„Top informiert das richtige Tool wählen“

Sind Schraubendreher mit Kork-Inlays besser?

Ja ich weiß, ich fange hier eine Grundsatzdiskussion an, versuche aber neutral zu sein. (Wird mir nicht gelingen)

Inhaltsverzeichnis

Vorweg gebe ich es gleich zu:

Ich liebe Kork!

  • Kork duftet wunderbar.
  • Kork fühlt sich angenehm an.
  • Kork ist edel und ästhetisch.
  • Kork erinnert mich an Spanien 😀

Aber von Vorne: Ich brauchte neue Schraubenzieher

(Ja in Österreich nennt man die so.)

Nachdem ich meine Stemmeisen von Stubai mit Korkgriff genial finde, googelte ich nach „Schraubenzieher Kork“.

Fehlanzeige.

Dasselbe bei Amazon – Keine Ergebnisse.

Ich änderte meine Suche in „screwdriver cork“ und wurde nach einiger Zeit in den USA fündig.

Ich fragte mich: Warum gibt es keine Schraubendreher mit Korkgriff?

Warum sind diese Schraubendreher bei uns quasi nicht erhältlich?

Wie kann es sein, dass sie von Deutschland nach Amerika, Japan, Mexico exportiert werden, aber in Europa?

Ist das Schrott den bei uns keiner haben will?

Ganz im Gegenteil stellte ich fest.

Aber, die Produkte von Witte werden fast nur an Firmen vertrieben. Namhafte Automarken bestücken damit z. B. ihre Werkstätten.

Es fehlte bis jetzt einfach an der Initiative dieses hochwertige Werkzeug auch an Privatkunden zu verkaufen.

Zugegeben die Schraubendreher haben ihren Preis.

Dafür geht der Hersteller auch keine Kompromisse ein.

Hier wird nicht ein guter Name mit Billigschrott aus China verwässert, wie das mittlerweile leider immer mehr Hersteller auch in Deutschland machen.

Sind Werkzeuge mit Kork-Griff besser?

Kork ist ein sehr angenehmes Material.

Atmungsaktiv, nimmt es Feuchtigkeit auf, gibt sie aber auch schnell wieder an die Luft ab.

Kork ist leicht zu reinigen und immer angenehm Handwarm.

Trotzdem ist es auch eine Grundsatzfrage.

Wenn Du Angler fragst werden die einen in den höchsten Tönen von den Vorteilen schwärmen.

Andere werden auf synthetische Komponenten stehen.

Dasselbe gilt für die Radfahrer, wobei hier immer mehr die positiven Eigenschaften zu schätzen wissen.

Besonders im Sommer schwitzt man mit Kunststoffgriffen am Lenker schnell.

Der Griff fühlt sich dann unangenehm und klebrig an.

Kork ermöglicht auch ein rutschfreies Arbeiten, dadurch gehören auch Blasen der Vergangenheit an.

Alles in allem ein wunderbarer Rohstoff, meist aus Spanien oder Portugal, der alle paar Jahr von Korkeichen geschält wir und wieder nachwächst.

Welche Griffform ist die Beste?

Rund, viereckig, sechseckig, achteckig oder doch liebe dreieckig?

Letztendlich muss ein Werkzeug gut in der Hand liegen und falls nötig willst Du auch ordentlich Kraft damit ausüben.

Ursprünglich dachte ich, dass ein runder Griff ganz klar am angenehmsten in der Hand liegt.

Das änderte sich aber schnell als ich die perfekt an unsere Anatomie angepassten 3-Kant-Griffe zu ersten Mal fühlte.

Jeder und jede bestätigt mir das beim ersten halten mir Worten wie „Wow, fühlt sich das gut an.“, „Super kompakt“, „Sehr kraftvoll und ausgewogen“, usw.

Du merkst schon, ich bin einfach begeistert.

Besonders das übertragbare Drehmoment ist der Wahnsinn.

Ich habe versuchsweise eine 5 mm Spax Schraube in den Schraubstock eingespannt und konnte sie Problemlos abdrehen.

Bei 6 mm Schrauben wird das Abdrehen schon mühsamer, aber es geht ja auch nicht darum Schrauben zu zerstören.

Aber probiere das einmal mit den sogenannten Kraftschraubern.

Egal ob 4-, 6- oder 8-eckig.

Da rutschst du ganz schnell durch und hast das Gefühl einen runden Griff in der Hand zu halten.

Spätestens wenn deine Hand leicht feucht oder schwitzend ist geht sowieso nichts mehr.


 

Mit oder ohne Sechskantschlüsselhilfe?

Die Schlüsselhilfe ist hilfreich, wenn ich eine Schraube nicht von Hand aufbringe.

Warum wurde sie aber überhaupt erst erfunden?

Weil man bei den meisten Griffformen schnell durchrutscht.

Mit dem Dreikantgriff bringe aber immer ausreichend Kraft auf.

Ein Nachteil der Schlüsselhilfe ist, dass Du auch den passenden Gabelschlüssel zur Hand haben musst.

Sind die Griffe so robust und stabil konstruiert wie die von Witte, steckst Du bei Bedarf einfachen einen zweiten Schraubendreher durch die Aufhänge-Bohrung am Griff und hast einen T-Schlüssel.

Dafür ist das Loch zwar offiziell nicht gemacht, klappt aber hervorragend!

Mit oder ohne Loch im Griff?

Es gibt verschieden Möglichkeiten seine Schraubendreher griffbereit zu haben.

Magnetleisten haben sich dafür z. B. besonders effektiv erwiesen.

Aber auch entsprechende Stifte in der Werkzeugwand sind sehr praktisch.

Genau dafür ist die Bohrung im Griff vorgesehen.

Manchmal ist die Bohrung aber auch einfach nützlich um z. B. einen anderen Schraubendreher hindurch zu stecken und schon hast du ein Werkzeug für brachiale Aufgaben.

(Das halten die Schraubendreher aus – ist aber nicht offiziell)

Braucht es große Markierungen am Kopf und sind bunte Markierungen besser?

Also ich bin jetzt keine 20 mehr.

Das Lesen fällt schwerer.

Deshalb sind mir möglichst große Beschriftungen am liebsten.

Die Art und Größe soll auch bei schlechtem Licht einfach zu finden sein.

Muss das ganze Bunt sein.

Ehrlich gesagt, schraube ich nicht den ganzen Tag.

Ich hätte also meine Mühe, nächste Woche noch zu wissen, ob der Pozidriv Blau oder Rot ist.

Oder ist es doch der Grüne.

Farbcodes haben ihre Berechtigung, aber man muss sie sich halt auch merken.

Und bei schlechten Lichtverhältnissen ist für mich Weiß auf Schwarz der beste Kontrast.

Brauche ich einen Wegrollschutz?

Ja, brauche ich.

Nichts ist ärgerlicher als ein Loch im Boden, nur weil der Schraubenzieher vom Tisch gerollt ist.

Oder ich lege Ihn kurz weg und im Nächsten Augenblick ist er nicht mehr da, habe aber gerade was in Arbeit, das ich jetzt nicht loslassen kann bzw. nicht loslassen möchte.

Wie lange leben Schraubenzieher?

Das ist die Gretchenfrage.

Solange der Stahl härter als die Schraube ist und zugleich nicht spröde ist, wird er ewig halten.

Dazu muss der Stahl von bester Qualität sein.

Mit Knowhow bearbeitet und perfekt gehärtet sein.

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen.

Eine Auswahl an gerne gelesenen Beiträgen

Die besten Konturenlehren - WeLiQu

Die 6 besten Konturenlehren

Die empfehlenswertesten Konturenlehren im Vergleich. Deine Hilfe beim Kaufen: Empfehlungen, neue Angebote & aktuelle Bestseller.

Die Empfehlung der besten Schweißhelme im Test

Die 7 besten Schweißhelme

Glückliche Gesichter in der Werkstatt mit den perfekten Schweißhelmen. Du wirst mit Klarheit richtig kaufen und ohne Reue sparen. Unsere Empfehlungen berücksichtigen alle Aspekte und lüften die Erfolgsgeheimnisse der empfehlenswertesten Schweißhelme. Dein sicherer Weg zur perfekten Investition, die dich noch lange freuen wird!

Die besten Holzspalter im Vergleich - Mit Elektromotor und mit Benzinmotor, Scheppach, Güde

Die 9 besten Holzspalter

Die empfehlenswertesten Holzspalter im Vergleich. Deine Hilfe beim Kaufen: Empfehlungen, neue Angebote & aktuelle Bestseller.

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am 1.06.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werkzeug liebt Qualität ist das Motto dieser Seite. Entstanden ist es aus meiner Liebe zu Werkzeug, welche ich schon als Kind verspürt hatte. Schnell lernte ich, dass die qualitativen Unterschiede einen wesentlichen Einfluss auf das Ergebnis hatten. Und, dass der Spaß mit schlechten oder mittelmäßigen Tools schnell auf der Strecke bleibt. Über 40zig Jahre Erfahrung mit Werkzeug in den Bereichen Holz- und Metallbearbeitung sowie der Elektrotechnik lasse ich hier einfließen.

Im Austausch mit vielen Profis, Handwerkern, Heimwerkern und dem Studium unendlicher Testberichte entstehen hier Ratgeber und Checklisten zu allem was das Heimwerkerherz höherschlagen lässt.